Chemikalienschutzanzüge

Nicht nur bei der Feuerwehr finden Chemikalienschutzanzüge Anwendung, sondern auch in Betrieben, in denen mit chemischen Stoffen umgegangen wird. Sie schützen vor einer Kontamination mit gesundheitsgefährdenden und toxischen Substanzen.


Nach ihrer Benutzung müssen die Anzüge gereinigt, desinfiziert und geprüft werden. Auch wenn sie nicht eingesetzt wurden, unterliegen sie regelmäßigen Prüfungsintervallen.


Wir reinigen Ihre Chemikalienschutzanzüge, desinfizieren und trocknen sie und prüfen sie auf unserem modernen Prüfstand auf Dichtheit. Auszutauschende Teile werden durch Originalteile des Herstellers ersetzt.


Sollten herstellerseitige Reparaturen notwendig sein, so übernehmen wir für Sie die Einsendung der Anzüge und sprechen mit den betreffenden Herstellern die notwendigen Maßnahmen ab. Somit ist immer eine zeitnahe fach- und sachgerechte Reparatur Ihrer Anzüge möglich.
Über die Prüfung Ihrer Chemikalienschutzanzüge wird ein Protokoll angefertigt, das Sie zu Dokumentationszwecken zu Ihren Unterlagen nehmen können.


Bei kontaminierten Schutzanzügen kontaktieren Sie vor der Anlieferung bitte unsere Fachleute, um das genaue Vorgehen abstimmen zu können und eine Kontaminationsverschleppung zu vermeiden!


Im Bereich der Chemikalienschutzanzüge können wir Ihnen folgende Dienstleistungen anbieten:

  • Reinigung/Desinfektion von Übungsanzügen,
  • Reinigung/Desinfektion von Einsatzanzügen nach Übungen,
  • regelmäßige Prüfung (Funktions- und Dichtigkeitsprüfung) ihrer CSA gemäß den Herstellervorgaben,
  • Austausch von Handschuhen, Stiefeln oder sonstigen Verschleißteilen,
  • Erstellen eines Prüfprotokolls.

Anschrift

 

medical airport service GmbH
Hessenring 13a, Eingang F1
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@medical-gmbh.de

Internet: www.medical-airport-service.de

 

Kontakt

 

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Unser Kunden-Service-Center ist Mo-Fr von 08.00 - 16.00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel: 06105 3413-0 

Fax: 06105 3413-444

 

Terminvereinbarung Arbeitsmedizin: 

Darmstadt: 06105 3413-310
Gießen: 06105 3413-320
Halle: 06105 3413-350
Kassel: 06105 3413-330
Magdeburg: 06105 3413-340
Mörfelden: 06105 3413-300 Wiesbaden 06105 3413-300

 

Präventionsmaßnahmen und Schulungen:

Tel: 06105 3413-190

 

Kundenberatung Vertrieb:

Tel: 06105 3413-130

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© medical airport service GmbH