Lungenautomaten

Als wichtige Bestandteile umluftunabhängiger Atemschutzgeräte regeln Lungenautomaten über eine Membran den Zustrom von Frischluft in die Atemschutzmasken und dienen dazu, den Druck der aus den Druckminderern kommenden Luft weiter zu reduzieren.

 

Membran, Dosierventil und Dichtungen des Lungenautomaten unterliegen dabei einer ständigen Belastung durch das Abkühlen der vorbeiströmenden Atemluft und der Atmosphäre, vor der sie schützen sollen. Daher müssen auch die Lungenautomaten regelmäßigen Reinigungs-, Prüfungs- und Wartungsintervallen unterzogen werden. Eine Übersicht der Prüfintervalle nach vfdb 0804 finden Sie im Downloadbereich!

 

Neben dem regelmäßigen Austausch der Membran muss u. a. gemäß BGR 190 alle sechs Jahre eine Grundüberholung durchgeführt werden.

 

Unser speziell dafür ausgebildetes Personal führt diese Arbeiten in unserer Atemschutzwerkstatt durch und prüft Ihre Lungenautomaten auf Funktionsfähigkeit.

 

Über die Prüfung wird ein Prüfprotokoll angefertigt, damit Sie eine Dokumentation über die Wartungs- und Prüfarbeiten führen können.

 

Alle Lungenautomaten werden mit einem Barcode versehen und in unsere Datenbank aufgenommen. Damit sind eine eindeutige Identifizierung der Geräte und jederzeit ein Zugriff auf die Prüfhistorie möglich. Auf Wunsch beschriften wir Ihre Lungenautomaten, sodass Sie in Ihrem Betrieb ein qualifiziertes Überwachungssystem etablieren können.

 

Zu Reinigung, Wartung und Prüfung eines Lungenautomaten gehören:

  • Reinigung und Desinfektion des Lungenautomaten,
  • Austausch aller Verschleißteile gemäß Herstellervorgaben (Originalersatzteile),
  • Überprüfen des Anschlussgewindes, des Anschlussstutzens und des Zustandes von Gehäuse, Deckel und Mitteldruckleitung, 
  • Prüfung auf Dichtheit und Veratmung,
  • Erstellung eines Prüfprotokolls.

Anschrift

 

medical airport service GmbH
Hessenring 13a, Eingang F1
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@medical-gmbh.de

Internet: www.medical-airport-service.de

 

Kontakt

 

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Unser Kunden-Service-Center ist Mo-Fr von 08.00 - 16.00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel: 06105 3413-0 

Fax: 06105 3413-444

 

Terminvereinbarung Arbeitsmedizin: 

Darmstadt: 06105 3413-310
Gießen: 06105 3413-320
Halle: 06105 3413-350
Kassel: 06105 3413-330
Magdeburg: 06105 3413-340
Mörfelden: 06105 3413-300 Wiesbaden 06105 3413-300

 

Präventionsmaßnahmen und Schulungen:

Tel: 06105 3413-190

 

Kundenberatung Vertrieb:

Tel: 06105 3413-130

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© medical airport service GmbH