Technischer Prüfer (m/w) als Sachverständiger des technischen Prüfdienstes

 

Die medical airport service GmbH mit Hauptsitz in Mörfelden-Walldorf, Tochterunternehmen des Fraport-Konzerns sowie der BAD GmbH, ist einer der leistungsstärksten Anbieter auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes. Wir bieten höchste Qualität, beste Kundenbetreuung und Beratung sowie maßgeschneiderte Innovationen für Unternehmen im betrieblichen Gesundheitsmanagement. Seit 1997 sind wir ständig gewachsen und betreuen aktuell über 1000 Kunden bundesweit. Leistung und Leidenschaft sind die Merkmale unseres 300köpfigen interdisziplinären Teams. Wir suchen Persönlichkeiten, die unsere Geschäftsphilosophie mit uns leben möchten.

 

In Nordhessen bieten wir einem Technischen Prüfer (m/w) als Sachverständiger des technischen Prüfdienstes ab 01.01.2018 folgende Karrieremöglichkeit:

 

Unser Angebot:

  • Flexible und selbstständige Arbeitszeit- und Termingestaltung für Ihre persönliche Balance zwischen Familie, Beruf und Freizeit
  • Vielseitige und abwechslungsreiche Aufgaben in einem interdisziplinären Team
  • Leistungsbezogene Vergütung mit attraktiver Prämiengestaltung sowie umfangreiche Sozialleistungen wie zum Beispiel Altersvorsorge und Mitarbeiterbeteiligungsprogramm
  • Dienstwagen (auch zur privaten Nutzung) und Home Office
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

 

Ihre Aufgaben:
Nach §5 Abs. 1 Nr. 5 des Hessischen Gesetzes über den Brandschutz, die Allgemeine Hilfe und den Katastrophenschutz (HBKG) ist es Aufgabe des Landes, einen technischen Prüfdienst einzurichten und zu unterhalten. Die Unfallkasse Hessen als gesetzliche Unfallversicherung für die Feuerwehren in Hessen hat mit allen geeigneten Mitteln Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingte Gesundheitsgefahren zu verhüten und ist somit ebenfalls an einer wirksamen Wahrnehmung des technischen Prüfdienstes interessiert.

 

Als Technischer Prüfer/ Sachverständiger des technischen Feuerwehr-Prüfdienstes (m/w) sind Sie unter anderem verantwortlich für:

  • Die Abnahme von Feuerwehrfahrzeugen und Feuerwehreinrichtungen
  • Die Überprüfung von Feuerwehrfahrzeugen, Feuerwehrhäusern und technischen Geräten
  • Die Beratung in Fragen der Prävention und der Unfallverhütung

 

Ihre Qualifikationen:

  • Ausbildung als Meister bzw. Techniker (m/w) für Fahrzeugtechnik
  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit wünschenswert
  • Einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Arbeitsschutz, Kraftfahrzeugtechnik und Feuerwehrtechnik
  • Gültige Fahrerlaubnis der Klasse C oder Führerscheinklasse 2
  • Aktive Mitarbeit in der Einsatzabteilung einer hessischen freiwilligen Feuerwehr, möglichst mit erfolgreich abgeschlossenem Führungslehrgang
  • versierter Umgang mit Microsoft Word, -Excel und -PowerPoint sowie eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Empathie, Teamfähigkeit und analytisches Denkvermögen

 

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an bewerbung@medical-gmbh.de. Bitte laden Sie sich von unserer Homepage die Kurzübersicht „Technischer Prüfdienst (m/w) Nordhessen“ herunter und fügen diese - vollständig ausgefüllt - zu Ihrer Bewerbung hinzu.
 

Anschrift

 

medical airport service GmbH
Hessenring 13a, Eingang F1
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@medical-gmbh.de

Internet: www.medical-airport-service.de

 

 

Kontakt

 

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Unser Kunden-Service-Center ist Mo-Fr von 08.00 - 16.00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel: 06105 3413-0 

Fax: 06105 3413-444

 

Terminvereinbarung Arbeitsmedizin: 

Darmstadt: 06105 3413-310
Gießen: 06105 3413-320
Halle: 06105 3413-350
Kassel: 06105 3413-330
Magdeburg: 06105 3413-340
Mörfelden: 06105 3413-300 Wiesbaden 06105 3413-300

 

Präventionsmaßnahmen und Schulungen:

Tel: 06105 3413-190

 

Kundenberatung Vertrieb:

Tel: 06105 3413-130

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© medical airport service GmbH