Inhalte und Anforderungen der arbeitsmedizinischen Vorsorge für Tätigkeiten in Tropen, Subtropen und sonstige Auslandsaufenthalte mit besonderen klimatischen Belastungen und Infektionsgefährdungen

 

Die von einem Arzt mit den erforderlichen Fachkenntnissen (entsprechend § 7 Abs. 1 ArbMedVV) durchgeführte Beratung vor einem Arbeitsaufenthalt im Ausland soll Sie über die besonderen klimatischen und gesundheitlichen Belastungen sowie über die medizinische Versorgung am vorgesehenen Ort informieren. Die Untersuchung soll außerdem dazu beitragen, festzustellen, ob gesundheitliche Bedenken gegen einen Aufenthalt oder bestimmte Tätigkeiten in den entsprechenden Gebieten bestehen und unter welchen Voraussetzungen diese Bedenken ausgeräumt werden können.

 

Durch entsprechende Impfungen, die durch unsere Betriebsärzte vorgenommen werden, können impfpräventable Erkrankungen im Zusammenhang mit dem Arbeitsaufenthalt im Ausland vermieden werden.


Die Rückkehruntersuchung verfolgt das Ziel, klinisch noch unauffällige Gesundheitsstörungen nach einem Auslandsaufenthalt frühzeitig zu erkennen und schnellstmöglich zu behandeln, um langfristige Folgeerkrankungen zu vermeiden. Sie sollte daher spätestens acht Wochen nach Beendigung des Auslandsaufenthaltes erfolgen.

 

Anschrift

 

medical airport service GmbH
Hessenring 13a, Eingang F1
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@medical-gmbh.de

Internet: www.medical-airport-service.de

 

 

Kontakt

 

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Unser Kunden-Service-Center ist Mo-Fr von 08.00 - 16.00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel: +49 (0) 6105 3413-0 

Fax: +49 (0) 6105 3413-444

 

Terminvereinbarung Arbeitsmedizin: 

Darmstadt: +49 (0) 6105 3413-310
Gießen:+49 (0) 6105 3413-320
Halle: +49 (0) 345 249 804-48
Kassel: +49 (0) 561 701 659-34
Magdeburg: +49 (0) 391 559 908-60
Mörfelden: +49 (0) 6105 3413-300 Wiesbaden: +49 (0) 6105 3413-300

Berlin: +49 (0) 30 9919 4700

 

Präventionsmaßnahmen und Schulungen:

Tel: +49 (0) 6105 3413-190

 

Kundenberatung Vertrieb:

Tel: +49 (0) 6105 3413-130