Gefährdungsbeurteilung

 

Menschen sind an ihren Arbeitsplätzen einer Vielzahl von Gefährdungen ausgesetzt, die zu Unfällen oder arbeitsbedingten Erkrankungen führen können. Gefährdungen können aus der Tätigkeit mit Arbeitsmitteln, aus dem Arbeitsumfeld, aus Arbeitshaltungen, aus der Arbeitsumgebung oder aus dem Einfluss sogenannter „weicher“ Faktoren auf die körperliche und psychische Gesundheit von Beschäftigten resultieren.

 

Ziel einer Gefährdungsbeurteilung sind die Sensibilisierung von Beschäftigten und Führungskräften für den Arbeits- und Gesundheitsschutz, die Identifizierung von Gefährdungen, die Festlegung und Umsetzung von Schutzmaßnahmen sowie die regelmäßige Kontrolle der Wirksamkeit umgesetzter Maßnahmen.


Von zentraler Bedeutung ist dabei, dass im Rahmen eines Gesamtkonzeptes eine wirksame Gefährdungsbeurteilung erstellt wird, die die Gefährdungen, denen Ihre Beschäftigten am Arbeitsplatz ausgesetzt sind, professionell analysiert und beurteilt. Unser oberstes Ziel ist die Gesunderhaltung und Förderung der Gesundheit Ihrer Beschäftigten.

 

Unser Angebot:

  • Ermittlung, Analyse und Beurteilung von Gefährdungen am Arbeitsplatz bzw. bei der beruflichen Tätigkeit
  • Ermittlung von Lösungsvorschlägen sowie Optimierungsmöglichkeiten
  • Berücksichtigung von Prozessabläufen und Einbindung in Gesamtstrukturen
  • Erarbeitung optimaler Lösungen nach aktuellen Vorschriften sowie betrieblichen Erfordernissen
  • Berücksichtigung der Verhaltens- und Verhältnisprävention, Vorschläge zur Dokumentation
  • Berücksichtigung einschlägiger Handlungsanleitungen, z. B. der Handlungsanleitung zur Gefährdungsbeurteilung des Länderausschusses für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI), der Informationsschriften der Unfallversicherungsträger GUV-I 8700 „Beurteilung von Gefährdungen und Belastungen am Arbeitsplatz“ und der BGI-Gefährdungsbeurteilungen spezifischer Tätigkeiten und Arbeitsplätze
  • Beratung zu individuellen Fragestellungen

 

Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Beurteilung psychischer Belastungen und Beanspruchungen für Einzelfälle, aber auch als Gesamtkonzept an.

 

Anschrift

 

medical airport service GmbH
Hessenring 13a, Eingang F1
64546 Mörfelden-Walldorf

E-Mail: info@medical-gmbh.de

Internet: www.medical-airport-service.de

 

 

Kontakt

 

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Unser Kunden-Service-Center ist Mo-Fr von 08.00 - 16.00 Uhr für Sie erreichbar:

Tel: +49 (0) 6105 3413-0 

Fax: +49 (0) 6105 3413-444

 

Terminvereinbarung Arbeitsmedizin: 

Darmstadt: +49 (0) 6105 3413-310
Gießen:+49 (0) 6105 3413-320
Halle: +49 (0) 345 249 804-48
Kassel: +49 (0) 561 701 659-34
Magdeburg: +49 (0) 391 559 908-60
Mörfelden: +49 (0) 6105 3413-300 Wiesbaden: +49 (0) 6105 3413-300

Berlin: +49 (0) 30 9919 4700

 

Präventionsmaßnahmen und Schulungen:

Tel: +49 (0) 6105 3413-190

 

Kundenberatung Vertrieb:

Tel: +49 (0) 6105 3413-130