18.9.2020
Der 21. Juni ist Internationaler Yoga-Tag

Die Vereinten Nationen erkennen den hohen Nutzen für die Weltbevölkerung in der Yoga-Lehre an. Yoga kann praktisch überall und jederzeit ausgeübt werden, es sind keine teuren Geräte dafür erforderlich. Langfristig soll die Sportart die Selbsterkenntnis und die innere Zufriedenheit stärken.

Die Sportart, die körperliches Training mit Meditation und Achtsamkeit verbindet, stammt ursprünglich aus Indien und ist seit einigen Jahren auch in Westeuropa sehr beliebt. Das zeigt sich auch in der hohen Zahl der Downloads von Yoga- und Meditations-Apps.

Hey, Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
Ihr medical Team