Kinderbetreuung

Ihre Kleinen.
In guten Händen.
Gut betreute Kinder garantieren motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Ihnen als Arbeitgeber hundertprozentig zur Verfügung stehen.

Unser Berufsleben wird immer flexibler. Dies macht neue und innovative Formen der Kinderbetreuung notwendig. Wenn Engpässe bei der Betreuung von Kindern entstehen, benötigen Eltern spontan Unterstützung. Die bietet Ihnen unser Fluggi-Land. Denn unsere Öffnungszeiten orientieren sich an den Arbeitszeiten Ihrer Mitarbeiter/-innen. Teure Ausfalltage gehören mit einem Fluggi-Land der Vergangenheit an.

Das Konzept

Ihr betriebliches Engagement für die Betreuung der Kinder Ihrer Mitarbeiter/-innen rechnet sich für Ihr Unternehmen. Umfragen haben ergeben, dass die familienbedingten (nicht krankheitsbedingten!) Fehlzeiten in Unternehmen, die ein Fluggi-Land als Kooperationspartner haben, um durchschnittlich 4,5 Tage pro Jahr und Elternteil reduziert werden konnten. Mit einem Fluggi-Land können Sie die Bindung und Identifikation Ihrer Mitarbeiter/-innen an Ihr Unternehmen nachhaltig fördern. Und im Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte steigern Sie als familienfreundliches Unternehmen Ihre Attraktivität als Arbeitgeber.

Was zeichnet ein Fluggi-Land aus?
  • Tägliche Öffnungszeiten von 6.00 bis 22.00 Uhr an 365 Tagen im Jahr –auch an Sonn- und Feiertagen
  • Professionelle und engagierte Pädagoginnen und Pädagogen, die von einem qualifizierten Team (Studentinnen/Studenten, Seniorinnen/Senioren) unterstützt werden
  • Ein kindgerechtes Betreuungs- und Raumkonzept für Kinder von ein bis zwölf Jahren
  • Attraktive Ferienfreizeiten zu günstigen Preisen für Kinder von sechs bis 15 Jahren
  • Spontane Tagesausflüge
Fluggi-Land springt ein...
  • wenn die Regelbetreuung geschlossen ist (z. B. durch Konzeptionstage) oder mehrere Tage ausfällt (z. B. durch Kita-Streiks)
  • wenn die privat organisierte Betreuung (durch Krankheit/Urlaub der Tagesmutter/von Familienmitgliedern usw.) ausfällt
  • bei einem außerplanmäßigen Arbeitseinsatz Ihrer Mitarbeiter/-innen an Abenden oder am Wochenende
  • als Nachmittagsbetreuung für Schulkinder
  • während der Schulferien
  • wenn die Wartezeit auf einen Krippen-, Kindergarten- oder Hortplatz überbrückt werden muss
  • wenn Gastprofessoren oder Short-time-Experten eine zeitlich begrenzte qualifizierte Kinderbetreuung benötigen
News & Ausflüge

In diesem Bereich finden Sie bevorstehende Ferienprogramme der einzelnen Einrichtungen und weitere aktuelle News. Sollten Sie weitere Fragen haben, setzen Sie sich gerne mit den unter Kontakt genannten Ansprechpartnern in Verbindung.

Kooperationspartner werden...

Die Bindung und Identifikation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit dem Betrieb wird durch familienfreundliche Angebote wie das Fluggi-Land maßgeblich gefördert. Die Arbeitsmotivation und die Produktivität steigen messbar an. Familienfreundliche Unternehmen steigern ihre Attraktivität als Arbeitgeber im zunehmenden Wettbewerb um qualifizierte Fachkräfte.

Fragen zu den Kooperationsverträgen beantwortet Ihnen gerne der Vertrieb unter der Rufnummer 06105 - 3413 - 130 oder per E-Mail an vertrieb@medical-gmbh.de.

Wer kann Kooperationspartner werden?

Unsere Kooperationspartner sind ausschließlich Arbeitgeber. Weltkonzerne, Kleinstunternehmen, Behörden, Verwaltungen, Universitäten, Fachhochschulen, Kliniken und viele mehr haben Kooperationsverträge mit dem Fluggi-Land abgeschlossen und ermöglichen ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern so die Nutzung des Betreuungsangebots.

Mit Hilfe unserer verschiedenen Kooperationsverträge sind wir in der Lage, jedem Kooperationspartner genau die Betreuungsintensität anzubieten, die benötigt wird. Egal, ob Sie nur mit wenigen Betreuungstagen im Jahr rechnen oder davon ausgehen, dass fast jeden Tag einige Mitarbeiterkinder zu betreuen sein werden, ob Sie nur von Montag bis Freitag arbeiten oder an 365 Tagen im Jahr, können wir Ihnen genau die Betreuungsleistung anbieten, die von Ihren Mitarbeitern benötigt wird.

Welche Leistung kauft ein Kooperationspartner?

Durch den Abschluss eines Vertrages erwirbt ein Arbeitgeber Betreuungseinheiten. Diese können von allen Mitarbeiterkindern nach Bedarf genutzt werden. Die maximale Betreuungszeit je Betreuungseinheit beträgt 16 Stunden. Eine Betreuungseinheit kann an einem Tag von mehreren Kindern nacheinander genutzt werden (also z. B. während der Frühschicht bis 12.00 Uhr von Kind A und während der Spätschicht ab 12.00 Uhr von Kind B).

Hat Ihr Unternehmen Bedarf an betriebsnaher Kinderbetreuung?

Wenn Ihr Unternehmen Bedarf an einer betriebsnahen Kinderbetreuung hat, die über den kurzzeitigen Betreuungsansatz des Fluggi-Landes hinausgeht, können wir Ihnen in Zusammenarbeit mit unserer gemeinnützigen Tochter, der Terminal for Kids gGmbH, im Rahmen eines Kooperationsvertrages innovative Betreuungspakete anbieten.

Unsere Betreuungsmodule orientieren sich am Bedarf Ihres Unternehmens. Die Kombination aus flexibler Fluggi-Land-Betreuung und einer Regelbetreuung durch die Terminal for Kids gGmbH mit betriebsnahen Kinderkrippen bzw. Kindergärten bietet ein hohes Maß an Synergieeffekten.

Karriere
Sie möchten gemeinsam mit uns aktiv den Arbeits- und Gesundheitsschutz gestalten? Dann bewerben Sie sich noch heute - wir freuen uns auf Sie!
Offene Stellen
Angebot
Sie suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite? Unsere Arbeits- und Gesundheitsschutzexperten helfen Ihnen gerne weiter!
Angebot anfordern
Noch Fragen?
Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen. Alle Antworten zu Ihren Fragen finden Sie in unseren FAQs.
Häufig gestellte Fragen
Schliessen
Wir freuen uns über Ihr

Feedback

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Oops! Etwas ist schief gelaufen...

Hey, Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
Ihr medical Team