Reisemedizin bei der MAS

Reisemedizin.
Gut vorbereitet,
auf Ihre Reise.

Kostenfreies Erstgespräch

Text Text Text

Text Text Text

Text Text Text

Unsere Leistungen im Bereich Reisemedizin

Unsere Experten. Für Sie im Einsatz.

Für beruflich bedingte Aufenthalte oder Urlaube in tropischen oder subtropischen Regionen beraten wir Sie gerne zu relevanten reisemedizinischen Risiken, Sonnen- und Insektenschutz oder auch Malaria- und Thromboseprophylaxe. Wir helfen Ihnen zudem bei der Zusammenstellung Ihrer individuellen Reiseapotheke, damit Sie Ihre Reise ohne Sorge genießen können.

Unsere Leistungen im Bereich Reisemedizin

Unsere Leistungen. Für Ihre Gesundheit.

Wenn Sie einen Urlaub in tropische Regionen oder einen beruflich bedingten Aufenthalt in Übersee planen, sollten Sie, trotz aller Vorfreude, eventuelle gesundheitliche Risiken nicht unterschätzen. Die MAS berät Sie gerne zu den wichtigsten Bereichen der Reisemedizin. Wichtig ist die Überprüfung Ihres aktuellen Impfstatus. Spätestens acht Wochen vor Antritt Ihrer Reise sollten Sie einen Termin mit uns vereinbaren. Für Ihr Beratungsgespräch bringen Sie bitte - falls vorhanden - Ihren Impfausweis mit. Bitte klären Sie vorab, ob Ihre Krankenkasse die Kosten übernimmt

Thromboseprophylaxe

Unter der Bezeichnung Thromboseprophylaxe werden alle nicht-medikamentösen und medikamentösen Maßnahmen zur Vorbeugung von Thrombosen zusammengefasst. Da dadurch zugleich Embolien als Folge der Thrombose vorgebeugt werden kann, wird der Begriff Thromboembolieprophylaxe benutzt.

Malariaprophylaxe

Durch ein Gespräch mit Ihrem Arzt sollte zunächst geklärt werden, welche Malariarisiken in den betroffenen Zielgebieten Ihres geplanten Aufenthaltes einschätzbar sind. Im Rahmen einer individuellen Risikoabwägung sollten Lebensalter, Reisezeit und genaues Reiseziel genannt werden.

Weitere Leistungen

Ihr Weg. In eine sichere Zukunft.

Mehr Sicherheit am Arbeitsplatz. Weniger Ausfälle. Mehr Leidenschaft.

01

Start Ihrer individuellen Betreuung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Ergebnisse der Gefährdungsbeurteilung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

02
03

Ihr persönliches Betreuungskonzept

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Präventive Maßnahmen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

04
05

Überprüfung der Betreuung

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros elementum tristique. Duis cursus, mi quis viverra ornare, eros dolor interdum nulla, ut commodo diam libero vitae erat. Aenean faucibus nibh et justo cursus id rutrum lorem imperdiet. Nunc ut sem vitae risus tristique posuere.

Unser Angebot. Für Sie.

Das fordert der Gesetzgeber

Bei berufsbedingten Reisen ist nach der Verordnung zur Arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV) eine Beratung und unter Umständen auch eine umfängliche medizinische Untersuchung erforderlich. Bei Tätigkeiten in den Tropen und Subtropen sowie bei dienstlichen Aufenthalten in Ländern mit besonderen klimatischen Belastungen und Infektionsgefährdungen ist diese sogar verpflichtend vorgeschrieben. Als Richtlinie gilt hier die arbeitsmedizinische Vorsorge nach dem DGUV-Grundsatz G35.

MAS-News

Unsere News zur Reisemedizin. Unsere Expertise für Sie.

Immer Up-To-Date mit den News-Artikel der MAS.

Reiseapotheke - diese 10 Medikamente sollten auf keiner Reise fehlen

Wenn ein Urlaub ansteht, sollten Sie unbedingt auch an die Reiseapotheke im Handgepäck denken. In dieser befinden sich viele wichtige Hilfsmittel und Medikamente, die im Notfall benötigt werden. Denn längst nicht jedes Urlaubsland ist medizinisch so gut aufgestellt wie Deutschland. Um bei dem Aufenthalt auf der sicheren Seite zu sein, ist eine gute und bestens bestückte Reisemedizin unumgänglich. Und genau mit dieser beschäftigt sich der folgende Artikel und beschreibt, was in ihr alles enthalten sein sollte.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.