Historie

Unser Unternehmen.
Unsere Geschichte.
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem interdisziplinären Expertenteam.

1998 startete die Erfolgsgeschichte der medical airport service GmbH am Frankfurter Flughafen. Mittlerweile sind wir im gesamten Bundesgebiet aktiv und stehen mit unserem Namen für qualitativ hochwertigen Arbeits- und Gesundheitsschutz. Unser Fokus richtet sich dabei auf eine nachhaltige und langfristige Strategie bei der Umsetzung Ihres individuellen Gesundheitsschutzes. Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Geschichte.

Los geht's
JUN
2006

1998

Gründung der medical airport service GmbH

Die medical airport service GmbH wurde 1998 als Tochter der Fraport AG und der BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH mit Sitz am Frankfurter Flughafen gegründet. Der Fokus des schnell wachsenden Unternehmens liegt auf innovativen Konzepten zum Gesundheitsschutz für Unternehmen und behördlichen Strukturen.

Januar 2002

Aufbau der Abteilung Arbeitssicherheit

Die medical gründet den Fachbereich Arbeitssicherheit und gewinnt die Ausschreibung der arbeitssicherheitstechnischen Betreuung der 140.000 Bediensteten des Landes Hessen.
OCT
2007
SEP
2008

Juni 2002

Eröffnung des ersten arbeitsmedizinischen Zentrums in Kelsterbach

Die medical eröffnet mit dem Umzug an den neuen Firmensitz in Kelsterbach das erste arbeitsmedizinische Zentrum.

August 2002

Gründung der Kinder-ad-hoc-Betreuung Fluggi-Land

Die medical erweitert ihr Leistungsportfolio um eine firmennahe Kinder-Notbetreuung Fluggi-Land. Dadurch können die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewährleistet und teure Ausfallzeiten von Beschäftigten vermieden werden.
OCT
2008
OCT
2008

November 2002

Eröffnung der Fitnesseinrichtung "Fitpoint" am Frankfurter Flughafen

Als Firmenfitnesseinrichtung der Fraport AG eröffnet die medical mit dem „Fitpoint“für Beschäftigte des Fraport-Konzerns sowie Kooperationsfirmen die erste von drei arbeitsplatznahen Trainingseinrichtungen.

März 2003

Aufbau der Abteilung Gefahrgut und Strahlenschutz

Als Gefahrgut oder „Dangerous Goods“ werden Stoffe bezeichnet, die eineGefahr für Leben und Gesundheit bedeuten bzw. die öffentliche Sicherheit bedrohen können. Die medical berät Unternehmen bei der Einhaltung diesbezüglicher Vorschriften und unterstützt Kunden beim Aufbau geeigneter Strukturen der Gefahrenabwehr.
AUG
2009
SEP
2009

Januar 2005

Übernahme des Technischen Prüfdiensts Hessen

Die medical übernimmt den Technischen Prüfdienst Hessen (TPH), ein vom Land Hessen und der Unfallkasse finanzierter Dienst, der die Kommunen in allen technischen und organisatorischen Fragen rund um das Thema Brandschutz berät.

Januar 2006

Ausbau des Bereichs Arbeitsmedizin in Hessen

Die medical gewinnt die Ausschreibung der arbeitsmedizinischen Betreuung für alle Beschäftigten des Landes Hessen und baut fünf arbeitsmedizinische Zentren in Darmstadt, Gießen, Mörfelden-Walldorf, Kassel und Wiesbaden auf.
SEP
2009
OCT
2010

Mai 2006

Gründung der Terminal for Kids gGmbH

Die Terminal for Kids gGmbH (TfK) wird 2006 als gemeinnützige Tochter der medical gegründet und betreibt in Hessen und NRW betriebliche, betriebsnahe und öffentliche Kinderbetreuungseinrichtungen mit Betreuungsangeboten für Kinder im Alter von acht Wochen bis zum Schuleintritt.

2008

Spezialisierung auf die psychische Gefährdungsbeurteilung

Erst 2013 wird die Integration der psychischen Belastungen in die Gefährdungsbeurteilung durch den Gesetzgeber Pflicht. Die medical hat bereits 2008 ihr Portfolio um diesen Bereich erweitert und verfügt heute über umfangreiche Erfahrungen in den unterschiedlichsten Branchen und Berufsgruppen, um Kunden kompetent zu beraten.
SEP
2011
SEP
2011

Januar 2010

Eröffnung der Atemschutzgerätewerkstatt

Mit der Eröffnung der Atemschutzwerkstatt in Walmerod (heute in Limeshain mit eigenem Hol- und Bringdienst) bietet die medical Feuerwehrleuten und Mitarbeitern in Industriebetrieben, die mit Atemschutz arbeiten müssen, einwandfrei funktionierende Atemschutzgeräte.  

April 2012

Umzug der Unternehmenszentrale nach Mörfelden-Walldorf

Das große Wachstum der interdisziplinär arbeitenden Teams, der Ausbau des Bereichs Präventionsmaßnahmen und -schulungen sowie das Wachstum der TfK bedingen, dass die medical ihre Unternehmenszentrale von Kelsterbach nach Mörfelden-Walldorf verlegt.
SEP
2011
MAY
2011

Seit 2013

Neue Standorte in Sachsen-Anhalt, Thüringen und Berlin

Durch den Gewinn weiterer Ausschreibungen (u. a. das Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt) in Thüringen und in Berlin (Betreuung der Schulen in der Hauptstadt) eröffnet die medical weitere arbeitsmedizinische Zentren in Magdeburg, Halle, Eisenach, Erfurt und Berlin.

2016

medical gewinnt erneut Ausschreibung des Landes Hessen

Die medical konnte in der Ausschreibung erneut überzeugen. Seit 2002 (Arbeitssicherheit) bzw. 2006 (Arbeitsmedizin) betreut die medical bereits alle Beschäftigten des Landes Hessen über einen Rahmenvertrag mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport. Im Rahmen dieser Betreuung werden u. a. die für die Bediensteten des Landes entwickelten Produkte im Bereich Präventionsmaßnahmen kontinuierlich mit dem Auftraggeber weiterentwickelt.
MAY
2012
JUN
2012

Juni 2018

Arbeitsmedizinische Betreuung in Griechenland

Zum ersten Mal in der Geschichte der medical erfolgt ein Arbeitseinsatz im Ausland. Im Auftrag der Fraport AG führte das arbeitsmedizinische Team aus Darmstadt Einstellungsuntersuchungen der neuen Mitarbeiter vor Ort in Thessaloniki durch.

April 2019

medical gewinnt Ausschreibung des Hessischen Katastrophenschutz-Zentrallagers

Seit 2019 bewirtschaftet die medical das Hessische Katastrophenschutz-Zentrallager in Wetzlar, das landesweit wichtige Ressourcen für den Katastrophenfall, z. B. Schutzmasken und -anzüge für den Pandemiefall, vorhält.
JUN
2012
NOV
2012

seit 2019

Neue arbeitsmedizinische Zentren in NRW und Baden-Württemberg

Mit dem Gewinn der Ausschreibungen der Stadtwerke Bonn, der Landeshauptstadt Düsseldorf sowie der Universitäten zu Köln und Stuttgart eröffnet die medical neue arbeitsmedizinische Zentren in NRW und Baden-Württemberg.
Über uns
Erfahren Sie hier was die medical ausmacht, wofür wir stehen und welche Kultur wir im Unternehmen leben.
Mehr erfahren
Unternehmensleitung
Sie suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite? Unsere Arbeits- und Gesundheitsschutzexperten helfen Ihnen gerne weiter!
Mehr erfahren
Kunden
Wir betreuen Unternehmen verschiedenster Branchen und Größen im gesamten Bundesgebiet. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Referenzkunden.
Mehr erfahren
Schliessen
Wir freuen uns über Ihr

Feedback

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Oops! Etwas ist schief gelaufen...

Hey, Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
Ihr medical Team