Wir, die medical airport service GmbH, nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Vorgaben der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben.

Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

 

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie über die Art, den Umfang und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (nachfolgend kurz „Daten“) innerhalb unseres Onlineangebotes und der mit ihm verbundenen Webseiten, Funktionen und Inhalte sowie externen Onlinepräsenzen, wie z .B. unser Social Media Profile auf. (nachfolgend gemeinsam bezeichnet als „Onlineangebot“). Im Hinblick auf die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z.B. „Verarbeitung“ oder„Verantwortlicher“ verweisen wir auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

 

Verantwortlich:

medical airport service GmbH

Datenschutzbeauftragte: Bianca Folts

Hessenring 13a

64546 Mörfelden-Walldorf

Telefon:+49 (0) 6105 34 13 227

Telefax:+49 (0) 6105 34 13 444

E-Mail: datenschutz@medical-gmbh.de

 

Artender verarbeiteten Daten:

·        Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen)

·        Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern)

·        Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos)

·        Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten)

·        Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen)

 

Zweck der Verarbeitung

·        Zurverfügungstellung des Onlineangebotes, seiner Funktionen und Inhalte

·        Beantwortung von Kontaktanfragen und Kommunikation mit Nutzern

·        Sicherheitsmaßnahmen

·        Reichweitenmessung/Marketing

 

Verwendete Begrifflichkeiten

 

„PersonenbezogeneDaten“ sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oderidentifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen;als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oderindirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zueiner Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oderzu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, dieAusdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen,wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Personsind.

 

„Verarbeitung“ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführten Vorgangoder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. DerBegriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten.

 

Als„Verantwortlicher“ wird die natürliche oder juristische Person, Behörde,Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über dieZwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.

 

MaßgeblicheRechtsgrundlagen

 

NachMaßgabe des Art. 13 DSGVO teilen wir Ihnen die Rechtsgrundlagen unsererDatenverarbeitungen mit. Sofern die Rechtsgrundlage in der Datenschutzerklärungnicht genannt wird, gilt Folgendes: Die Rechtsgrundlage für die Einholung vonEinwilligungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. a und Art. 7 DSGVO, die Rechtsgrundlagefür die Verarbeitung zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführungvertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen ist Art. 6 Abs. 1 lit.b DSGVO, die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Erfüllung unsererrechtlichen Verpflichtungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO, und dieRechtsgrundlage für die Verarbeitung zur Wahrung unserer berechtigtenInteressen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Für den Fall, dass lebenswichtigeInteressen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eineVerarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Zusammenarbeitmit Auftragsverarbeitern und Dritten

 

Sofernwir im Rahmen unserer Verarbeitung Daten gegenüber anderen Personen undUnternehmen (Auftragsverarbeitern oder Dritten) offenbaren, sie an dieseübermitteln oder ihnen sonst Zugriff auf die Daten gewähren, erfolgt dies nurauf Grundlage einer gesetzlichen Erlaubnis (z.B. wenn eine Übermittlung derDaten an Dritte, wie an Zahlungsdienstleister, gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVOzur Vertragserfüllung erforderlich ist), Sie eingewilligt haben, eine rechtlicheVerpflichtung dies vorsieht oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessen(z.B. beim Einsatz von Beauftragten, Webhostern, etc.).

 

Sofernwir Dritte mit der Verarbeitung von Daten auf Grundlage eines sog.„Auftragsverarbeitungsvertrages“ beauftragen, geschieht dies auf Grundlage desArt. 28 DSGVO.

 

Übermittlungenin Drittländer

 

Sofernwir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union (EU) oderdes Europäischen Wirtschaftsraums (EWR)) verarbeiten oder dies im Rahmen derInanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung vonDaten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur, wenn es zur Erfüllung unserer(vor)vertraglichen Pflichten, auf Grundlage Ihrer Einwilligung, aufgrund einerrechtlichen Verpflichtung oder auf Grundlage unserer berechtigten Interessengeschieht. Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse,verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen derbesonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h. dieVerarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziellanerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus (z.B.für die USA durch das „Privacy Shield“) oder Beachtung offiziell anerkannterspezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte„Standardvertragsklauseln“).

 

Rechteder betroffenen Personen

 

Siehaben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Datenverarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitereInformationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.  Sie habenentsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Siebetreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Datenzu verlangen. Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen,dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nachMaßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zuverlangen. Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten,die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten undderen Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern. Sie haben ferner gem.Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehördeeinzureichen.

 

Widerrufsrecht

 

Siehaben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkungfür die Zukunft zu widerrufen

 

Widerspruchsrecht

 

Siekönnen der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe desArt. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegendie Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

 

Cookiesund Widerspruchsrecht bei Direktwerbung

 

Als„Cookies“ werden kleine Dateien bezeichnet, die auf Rechnern der Nutzergespeichert werden. Innerhalb der Cookies können unterschiedliche Angabengespeichert werden. Ein Cookie dient primär dazu, die Angaben zu einem Nutzer(bzw. dem Gerät auf dem das Cookie gespeichert ist) während oder auch nachseinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Als temporäreCookies, bzw. „Session-Cookies“ oder „transiente Cookies“, werden Cookiesbezeichnet, die gelöscht werden, nachdem ein Nutzer ein Onlineangebot verlässtund seinen Browser schließt. In einem solchen Cookie kann z.B. der Inhalt einesWarenkorbs in einem Onlineshop oder ein Login-Staus gespeichert werden. Als„permanent“ oder „persistent“ werden Cookies bezeichnet, die auch nach demSchließen des Browsers gespeichert bleiben. So kann z.B. der Login-Statusgespeichert werden, wenn die Nutzer diese nach mehreren Tagen aufsuchen. Ebensokönnen in einem solchen Cookie die Interessen der Nutzer gespeichert werden,die für Reichweitenmessung oder Marketingzwecke verwendet werden. Als„Third-Party-Cookie“ werden Cookies bezeichnet, die von anderen Anbietern alsdem Verantwortlichen, der das Onlineangebot betreibt, angeboten werden(andernfalls, wenn es nur dessen Cookies sind spricht man von „First-PartyCookies“).

 

Wirkönnen temporäre und permanente Cookies einsetzen und klären hierüber im Rahmenunserer Datenschutzerklärung auf.

 

Fallsdie Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden,werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihresBrowsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in denSystemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kannzu Funktionseinschränkungen dieses Onlineangebotes führen.

 

Eingenereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketingeingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall desTrackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oderdie EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärtwerden. Des Weiteren kann die Speicherung von Cookies mittels deren Abschaltungin den Einstellungen des Browsers erreicht werden. Bitte beachten Sie, dassdann gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieses Onlineangebotes genutzt werdenkönnen.

 

Löschungvon Daten

 

Die vonuns verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöschtoder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieserDatenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei uns gespeichertenDaten gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlichsind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.Sofern die Daten nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlichzulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D.h.die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das giltz.B. für Daten, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrtwerden müssen.

 

Nachgesetzlichen Vorgaben in Deutschland erfolgt die Aufbewahrung insbesondere für6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen,Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäߧ 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels-und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

 

GeschäftsbezogeneVerarbeitung

 

Zusätzlichverarbeiten wir

·        Vertragsdaten (z.B., Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).

·        Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie)

vonunseren Kunden, Interessenten und Geschäftspartner zwecks Erbringungvertraglicher Leistungen, Service und Kundenpflege.

 

Hosting

 

Die vonuns in Anspruch genommenen Hosting-Leistungen dienen der Zurverfügungstellungder folgenden Leistungen: Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen,Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste, Sicherheitsleistungensowie technische Wartungsleistungen, die wir zum Zwecke des Betriebs diesesOnlineangebotes einsetzen.

 

Hierbeiverarbeiten wir, bzw. unser Hostinganbieter Bestandsdaten, Kontaktdaten,Inhaltsdaten, Vertragsdaten, Nutzungsdaten, Meta- und Kommunikationsdaten vonKunden, Interessenten und Besuchern dieses Onlineangebotes auf Grundlageunserer berechtigten Interessen an einer effizienten und sicherenZurverfügungstellung dieses Onlineangebotes gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVOi.V.m. Art. 28 DSGVO (Abschluss Auftragsverarbeitungsvertrag).

 

Erhebungvon Zugriffsdaten und Logfiles

 

Wir,bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigtenInteressen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriffauf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannteServerlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite,Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung übererfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers,Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragendeProvider.

 

Logfile-Informationenwerden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oderBetrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danachgelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist,sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschungausgenommen.

 

Erbringungunserer satzungs- und geschäftsgemäßen Leistungen

 

Wirverarbeiten die Daten unserer Kunden entsprechend Art. 6 Abs. 1 lit. b. DSGVO,sofern wir ihnen gegenüber vertragliche Leistungen anbieten oder im Rahmenbestehender geschäftlicher Beziehung, tätig werden oder selbst Empfänger vonLeistungen und Zuwendungen sind. Im Übrigen verarbeiten wir die Datenbetroffener Personen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO auf Grundlage unsererberechtigten Interessen, z.B. wenn es sich um administrative Aufgaben oderÖffentlichkeitsarbeit handelt.

 

Diehierbei verarbeiteten Daten, die Art, der Umfang und der Zweck und dieErforderlichkeit ihrer Verarbeitung bestimmen sich nach dem zugrundeliegendenVertragsverhältnis. Dazu gehören grundsätzlich Bestands- und Stammdaten derPersonen (z.B., Name, Adresse, etc.), als auch die Kontaktdaten (z.B.,E-Mailadresse, Telefon, etc.), die Vertragsdaten (z.B., in Anspruch genommeneLeistungen, mitgeteilte Inhalte und Informationen, Namen von Kontaktpersonen)und sofern wir zahlungspflichtige Leistungen oder Produkte anbieten,Zahlungsdaten (z.B., Bankverbindung, Zahlungshistorie, etc.).

 

Wirlöschen Daten, die zur Erbringung unserer satzungs- und geschäftsmäßigen Zweckenicht mehr erforderlich sind. Dies bestimmt sich entsprechend der jeweiligenAufgaben und vertraglichen Beziehungen. Im Fall geschäftlicher Verarbeitungbewahren wir die Daten so lange auf, wie sie zur Geschäftsabwicklung, als auchim Hinblick auf etwaige Gewährleistungs- oder Haftungspflichten relevant seinkönnen. Die Erforderlichkeit der Aufbewahrung der Daten wird alle drei Jahreüberprüft; im Übrigen gelten die gesetzlichen Aufbewahrungspflichten.

 

Onlinepräsenzenin sozialen Medien

 

Wirunterhalten Onlinepräsenzen innerhalb sozialer Netzwerke und Plattformen, ummit den dort aktiven Kunden, Interessenten und Nutzern kommunizieren und siedort über unsere Leistungen informieren zu können. Beim Aufruf der jeweiligenNetzwerke und Plattformen gelten die Geschäftsbedingungen und dieDatenverarbeitungsrichtlinien deren jeweiligen Betreiber.

 

Soweitnicht anders im Rahmen unserer Datenschutzerklärung angegeben, verarbeiten wirdie Daten der Nutzer sofern diese mit uns innerhalb der sozialen Netzwerke undPlattformen kommunizieren, z.B. Beiträge auf unseren Onlinepräsenzen verfassenoder uns Nachrichten zusenden.

 

Einbindungvon Diensten und Inhalten Dritter

 

Wirsetzen innerhalb unseres Onlineangebotes auf Grundlage unserer berechtigtenInteressen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichemBetrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO)Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte undServices, wie z.B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgendeinheitlich bezeichnet als “Inhalte”).

 

Diessetzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse derNutzer wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an derenBrowser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieserInhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, derenjeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalteverwenden. Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbareGrafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oderMarketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" könnenInformationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Websiteausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies aufdem Gerät der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technischeInformationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten,Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotesenthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbundenwerden.

 

Youtube

 

Wirbinden die Videos der Plattform “YouTube” des Anbieters Google LLC, 1600Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

GoogleMaps

 

Wirbinden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeitetenDaten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, diejedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungenihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitetwerden. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/,Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

 

Verwendungvon Facebook Social Plugins

 

Wirnutzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an derAnalyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes imSinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Social Plugins ("Plugins") dessozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Ireland Ltd., 4Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland betrieben wird("Facebook"). Die Plugins können Interaktionselemente oder Inhalte(z.B. Videos, Grafiken oder Textbeiträge) darstellen und sind an einem derFacebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel, den Begriffen"Like", "Gefällt mir" oder einem „Daumen hoch“-Zeichen)oder sind mit dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. DieListe und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.Facebook ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietethierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=Active).

 

Wennein Nutzer eine Funktion dieses Onlineangebotes aufruft, die ein solches Pluginenthält, baut sein Gerät eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebookauf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an das Gerät des Nutzersübermittelt und von diesem in das Onlineangebot eingebunden. Dabei können ausden verarbeiteten Daten Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Wir habendaher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe diesesPlugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend unseremKenntnisstand.

 

Durchdie Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer dieentsprechende Seite des Onlineangebotes aufgerufen hat. Ist der Nutzer beiFacebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen.Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Buttonbetätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vonIhrem Gerät direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls einNutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dassFacebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wirdin Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

 

Zweckund Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Datendurch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeitenzum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können diese den Datenschutzhinweisenvon Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Wennein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über diesesOnlineangebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeichertenMitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor der Nutzung unseres Onlineangebotesbei Facebook ausloggen und seine Cookies löschen. Weitere Einstellungen undWidersprüche zur Nutzung von Daten für Werbezwecke, sind innerhalb derFacebook-Profileinstellungen möglich: https://www.facebook.com/settings?tab=ads oderüber die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oderdie EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/. DieEinstellungen erfolgen plattformunabhängig, d.h. sie werden für alle Geräte,wie Desktopcomputer oder mobile Geräte übernommen.


Google Analytics

DieseWebsite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc.(Google). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die aufIhrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Websitedurch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über IhreBenutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in denUSA übertragen und dort gespeichert. Im Fall der Aktivierung derIP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedochinnerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderenVertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvorgekürzt.


Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server vonGoogle in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieserWebsite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Websiteauszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und umweitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundeneDienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen vonGoogle Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mitanderen Daten von Google zusammengeführt.


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechendeEinstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin,dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieserWebsite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassungder durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten(inkl. Ihrer IP-Adresse) sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Googleverhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-inherunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de