Impfungen

Schutzimpfungen sind ein wichtiger Bestandteil Ihrer Gesundheit. Durch sie lässt sich das Risiko einer Ansteckung mit Infektionskrankheiten minimieren. Wir bieten Ihnen verschiedene Impfungen wie die Grippeschutzimpfung oder Standardschutzimpfungen wie Tetanus und Diphterie an. Auch bei Reisen in tropische Regionen können besondere Impfungen notwendig werden. Wir beraten Sie gerne zu Ihrem persönlichen Impfschutz.

Unser Angebot
  • Grippeschutzimpfungen

    Zur Vorbeugung der Infektionskrankheit Influenza eignet sich eine jährliche Grippeschutzimpfung. Es wird empfohlen die Impfung jährlich aufzufrischen, um gegen die jeweils aktuellen Grippeviren geschützt zu sein. Wir bieten Ihnen in allen unseren arbeitsmedizinischen Zentren oder bei Ihnen vor Ort die Grippeschutzimpfung für Sie und Ihre Beschäftigten an. Selbstverständlich verwenden wir den seit der Saison 2013/14 in Deutschland erhältlichen quadrivalenten Impfstoff (Vierfachimpfstoff). Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Seite des Robert Koch Instituts zur Saisonalen Influenzaimpfung.

  • Weitere Impfungen

    Selbst in Mitteleuropa, das überwiegend von relativ guten hygienischen Bedingungen geprägt ist, ist ein Standardimpfschutz gegen Krankheiten wie Tetanus, Diphtherie, Hepatitis, Polio, Pertussis, FSME und Influenza wichtig und notwendig. Wir überprüfen die Vollständigkeit Ihres Impfschutzes und beraten Sie auch hinsichtlich bevorstehender Urlaubs- und Geschäftsreisen, damit eventuell bestehende Impflücken geschlossen werden können. Bitte beachten Sie, dass sich die Impfstoffpreise im Jahresverlauf verändern können. In unserer Preisliste haben Sie Einsicht in die jeweils aktuellen Impfstoffpreise.

Das fordert der Gesetzgeber

Die Feststellung eines tätigkeitsbedingten und im Vergleich zur Allgemeinbevölkerung erhöhten Infektionsrisikos ist Aufgabe des Arbeitgebers im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung. Der Arbeitgeber kann sich hierbei durch den Arzt oder die Ärztin im Sinne des § 7 ArbMedVV beraten lassen. Die Gefährdungsbeurteilung muss erkennen lassen, dass für die Tätigkeit grundsätzlich, das heißt unabhängig vom einzelnen Beschäftigten, eine Impfung anzubieten ist.

Karriere
Sie möchten gemeinsam mit uns aktiv den Arbeits- und Gesundheitsschutz gestalten? Dann bewerben Sie sich noch heute - wir freuen uns auf Sie!
Offene Stellen
Angebot
Sie suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite? Unsere Arbeits- und Gesundheitsschutzexperten helfen Ihnen gerne weiter!
Angebot anfordern
Noch Fragen?
Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen. Alle Antworten zu Ihren Fragen finden Sie in unseren FAQs.
Häufig gestellte Fragen
Schliessen
Wir freuen uns über Ihr

Feedback

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Oops! Etwas ist schief gelaufen...

Hey, Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
Ihr medical Team