Tauchmedizin

Die Taucherverbände empfehlen regelmäßige tauchmedizinische Untersuchungen, um Gesundheitsrisiken und Unfällen vorzubeugen. Aktuell werden Tauchtauglichkeitsuntersuchungen je nach Alter jährlich bzw. spätestens alle drei Jahre empfohlen. Neben den benötigten Untersuchungen bescheinigen wir Ihnen selbstverständlich auch die Tauchtauglichkeit und beraten Sie hinsichtlich der Vorbeugung von Tauchunfällen.

Unser Angebot
  • Tauchmedizinische Untersuchungen
  • Fachlich qualifizierte und tauchmedizinisch erfahrene Betriebs- bzw. Arbeitsmediziner
  • Die Bescheinigung der Tauchtauglichkeit
  • Eine Beratung zur Vorbeugung von Tauchunfällen
  • Die Beratung von Tauchern mit medizinischen Einschränkungen
Das fordert der Gesetzgeber

Die Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) empfiehlt sich regelmäßig tauchärztlich untersuchen zu lassen. Bei unter 18- oder über 40-jährigen wird sogar eine jährliche Untersuchung empfohlen. Viele Tauchbasen, auch im Ausland, fordern mittlerweile die Vorlage einer Tauchtauglichkeitsbescheinigung, wenn dort getaucht werden möchte.

Karriere
Sie möchten gemeinsam mit uns aktiv den Arbeits- und Gesundheitsschutz gestalten? Dann bewerben Sie sich noch heute - wir freuen uns auf Sie!
Offene Stellen
Angebot
Sie suchen einen kompetenten und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite? Unsere Arbeits- und Gesundheitsschutzexperten helfen Ihnen gerne weiter!
Angebot anfordern
Noch Fragen?
Wir haben die Antworten auf Ihre Fragen. Alle Antworten zu Ihren Fragen finden Sie in unseren FAQs.
Häufig gestellte Fragen
Schliessen
Wir freuen uns über Ihr

Feedback

Bitte nutzen Sie dieses Formular für Ihr Feedback

Vielen Dank für Ihr Feedback!
Oops! Etwas ist schief gelaufen...

Hey, Ihr Browser ist veraltet!

Sie nutzen einen Browser, der für diese Website nicht mehr unterstützt wird. Für die beste User Experience auf dieser Website nutzen Sie bitte die neueste Version von Edge, Chrome, Firefox oder Safari.

Danke für Ihren Besuch und viel Spaß.
Ihr medical Team